Wally-Wukowitz-Ausstellung im Oberaudorfer Rathaus

am .

wukowitzIm Beisein zahlreicher Freunde und Weggefährten wurde im Oberaudorfer Rathaus die Wally-Wukowitz-Ausstellung eröffnet. Bürgermeister Hubert Wildgruber erinnerte in seinem Grußwort an die weise und sehr leise Frau, die im Sommer 2012 verstarb. Oberaudorf habe tief im Herzen dieser Weltbürgerin und tief gläubigen Malerin einen Platz gefunden. Über 60 Jahre arbeitete sie hier als freischaffende Künstlerin. Kunsthistorikerin Elisabeth Rechenauer (links), die als Kuratorin der Ausstellung fungierte, verwies aus das gewaltige künstlerische Erbe dieser höchst experimentierfreudigen Künstlerin. Wally Wukowitz hat ihren Nachlass den Pallottinern in Freising vermacht. Kurz nach ihrem Tod wurde - wie berichtet - die „Wally-Wukowitz-Stiftung” ins Leben gerufen, der der Erlös aus dem Verkauf der Bilder im Rathaus zugute kommt. Stiftungszweck ist die Förderung der Kunst und Kultur im Gebiet der Gemeinde Oberaudorf. Die Ausstellung, die bis Ende März 2016 läuft, ist während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen.

Text & Foto: Eva-Maria Gruber

Öffnungszeiten der Tourist-Info über die Weihnachtsfeiertage

am .

Die Tourist-Information hat über Weihnachten wie folgt geöffnet:

  • Donnerstag, 24.12.2015 9.00 - 12.00 Uhr
  • Freitag, 25.12.2015 - geschlossen
  • Samstag, 26.12.2015 9.00 - 12.00 Uhr
  • Sonntag, 27.12.2015 - geschlossen

Ab Montag, den 28.12.2015 sind wir wieder wie gewohnt Montag - Freitag von 9.00 - 16.00 Uhr und Samstag von 9.00 - 12.00 Uhr da (außer Feiertag).

Wir wünschen alles ein frohes und besinnliches Weihnachstfest!

 

Skibus zum Sudelfeld bis auf Weiteres abgesagt

am .

achtungNachdem Frau Holle anscheinend selber gerade im Urlaub ist und auch die Temperaturen für die Beschneiung leider auch zu warm sind, gibt es derzeit leider keinen Skibus zum Sudelfeld.

Der Skibetrieb am Sudelfeld findet nur sehr stark eingeschränkt statt. Augenblicklich sind nur der Sessellift von Bayrischzell und der daran anschließende 4-er Sessellift mit der Herrenabfahrt in Betrieb. Der Rankenlift ist noch wegen eines Schadens außer Betrieb (Stand 23.12.2015).

Wer mit dem Auto zum Waldkopfparkplatz oder bis Grafenherberg fährt, für den besteht die Möglichkeit mit dem Skibus von Bayrischzell zum Kitzlahner 4er-Sessellift zu fahren. pdfHier finden Sie den Skibusfahrplan von Bayrischzell für die Weihnachtsferien 2015/2016.

 

Oberaudorfer Adventszauber 18.-19.12.2015

am .

oberaudorf kurpark winterstimmung finalDer Christkindlmarkt im Herzen von Oberaudorf ist eine gelungene Mischung aus heimischem Gewerbe, örtlicher Gastronomie und kleinen Anbietern. Die liebevoll hergerichteten Stände im Kurpark und die ebenso schön gestalteten Auslagen der Aussteller im Kursaal bilden die Start- bzw. Endpunkte zwischen denen der Christkindlmarkt am Freitag und Samstag des vierten Adventswochenendes in Oberaudorf stattfindet. Das ansprechende Rahmenprogramm rundet diese Adventsveranstaltung in Oberaudorf ab.

 

Programm und Öffnungszeiten

Freitag, 18.12.2015

Kursaal: 14.00 - 19.00 Uhr

Kurpark: 16.00 - 19.00 Uhr

16:00 - 16:15 Uhr: Rede des Ersten Bürgermeisters Hubert Wildgruber
16:30 - 17:15 Uhr: Lugstoa Blosn
17:30 - 18:00 Uhr: Jugendkappelle Oberaudorf
18:15 - 18:45 Uhr: Liedertafel
19:00 - 19:40 Uhr: Zwoa
20:00 - 20:40 Uhr: Squadra Leone
21:00 - 21:40 Uhr: Woas Mas?

Samstag, 19.12.2015

Kursaal: 14.00 - 19.00 Uhr

Kurpark: 16.00 - 19.00 Uhr

16:45 - 17:15 Uhr: 4. Klasse Oberaudorf
18:15 - 18:45 Uhr: Private Grundschule Niederaudorf
19:00 - 19:30 Uhr: Wildbarrenpass Perchten
20:00 - 20:40 Uhr: Bayerischer RundFank
21:00 - 21:40 Uhr: Clubstas

Sudelfeld nimmt Skibetrieb am 12.12.2015 auf

am .

skiparadies sudelfeldAm morgigen Samstag, 12. Dezember 2015, geht im Skiparadies Sudelfeld die Kitzlahner-4er-Sesselbahn und der Schwebelift Bayrischzell als Zubringer in Betrieb. Vorerst ist nur die Herrenabfahrt geöffnet. Der Skibus fährt erst ab 19.12.2015. Der Tagesskipass ist stark ermäßigt.

„Leichter Schneefall und die letzten beiden kalten Nächte haben es uns ermöglicht, für unsere Gäste nun kurzfristig die ersten Pisten herzurichten“, so Peter Lorenz, Sprecher der Alpen Plus Partner. „Wir stehen seit Anfang Dezember in den Startlöchern und haben in der letzten kurzen Kälteperiode auch schon Schnee produzieren können, so dass wir für die jetzt geöffneten Pisten eine gute Unterlage haben.“

Mehr Informationen unter www.sudelfeld.de

Pressemitteilung: AlpenPlus

Buchpräsentation "111 Orte in Rosenheim und im Inntal..." am 26.11.2015

am .

111 orte rosenheim inntalAm Donnerstag, den 26.11.2015 stellen die beiden Autoren Julia Lorenzer und Fabian Marcher ihr neues Buch "111 Orte in Rosenheim und im Inntal, die man gesehn haben muss" vor.

Um 19.00 Uhr sind im historischen Gasthaus Waller Reisach - Urfahrnstr. 10 - alle Interessierten eingeladen, den Ausführungen der beiden zu lauschen und einiges über vielleicht gar nicht so bekannte Flecken in unserem schönen Inntal zu erfahren. Natürlich sind auch Klassiker wie die Auerburg, das Grafenloch oder die Zollhausbrücke mit vertreten.

Im Anschluss kann das Buch bei den Autoren am Büchertisch natürlich auch erworben und gleich mit einer Widmung versehen werden.

julia lorenzer  fabian marcher 

Julia Lorenzer

Julia Lorenzer, geboren 1979 in Rosenheim, hat Kunstgeschichte, Geschichte und Religionswissenschaft studiert. Sie hat bereits in mehreren Redaktionen, Museen und Ausstellungshäusern sowie als Italienischlehrerin gearbeitet.

Fabian Marcher

Fabian Marcher, geboren 1979 in Tegernsee, ist gelernter Buchhändler
und freier Autor.

 

Eine Reise durch eine vielseitige Region
Julia Lorenzer, Fabian Marcher · 111 Orte in Rosenheim und im Inntal, die man gesehen haben muss
Wo kann man Johnny Depp vernaschen? Bei wem geben sich Olympiasieger die Klinke in die Hand? Und befindet sich der Nabel der Welt wirklich in Rosenheim? Mit dem Buch lassen sich 111 spektakuläre und ungewöhnliche Orte in Rosenheim und am Inn entdecken.
Ein Mosaik des Rosenheimer Landes und seiner Bewohner
In Rosenheim trifft bayerische Tradition auf südländische Lebensart, Bürgerstolz und Erfindungsreichtum. Hier wird in historischen Kaufmannshäusern und malerischen Gassen altem Handwerk neues Leben eingehaucht, modernste Technik weiterentwickelt, Raum für Kunst und Kultur geschaffen - und bei all dem das leibliche Wohl nicht vergessen. Am Inn, als ehemaliger Handels- und Verkehrsweg untrennbar mit der Geschichte der Stadt verbunden, setzt sich das spannungsreiche Bild aus Tradition und Moderne fort. Julia Lorenzer und Fabian Marcher haben sich in der abwechslungsreichen Region nach 111 außergewöhnlichen, bemerkenswerten und inspirierenden Orten umgeschaut und atemberaubende Landschaften, beeindruckende Kunstwerke und unglaubliche Kuriositäten kennengelernt. Diese stellen sie in ihrem Band
kenntnisreich und kurzweilig vor und laden Einheimische wie Besucher zu einer spannenden Entdeckungsreise ein.

Julia Lorenzer und Fabian Marcher sind verheiratet und leben im Rosenheimer Land und in Italien. Sie lieben es, unterwegs zu sein und dabei Menschen, Länder und Kulturen kennenzulernen. Für dieses Buch haben sie ihre Heimat ganz neu entdeckt.

Cäcilien-Konzert der Sensenschmied Musikkapelle Mühlbach am 21.11.2015

am .

caecilienkonzert sensenschmied 2015Am Samstag, den 21.11.2015 lädt die Sensenschmied Musikkapelle Mühlbach um 20 Uhr im Kursaal Oberaudorf zum traditionellen Cäcilien-Konzert ein.

Das umfangreiche Konzertprogramm umfasst neben Märschen und Polkas auch eine Operetten-Ouvertüre sowie Potpourri aus dem Musical My Fair Lady oder Melodien von James Last.

Das Jugendorchester unter der Leitung von Kilien v. Stackelberg wird ein Horror-Medley sowie das Thema der Muppet-Show zum Besten geben.

Durch den Abend führt Siegried Funk und die Leitung der Musikkapelle mit fast 50 Musikanten obliegt Sebastian Senftleben.

Einlass ist ab 19 Uhr, Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Für Bewirtung ist natürlich auch gesorgt.

Restkarten für das Audorfer Bauerntheater

am .

audorfer bauerntheaterDas Audorfer Bauerntheater spielt heuer das Stück "1001 Nacht in Audorf".

Die beiden Vorstellungen am Samstag, den 17. Oktober und Freitag, den 23. Oktober sind leider schon ausverkauft.

Restkarten gibt es noch für die Vorstellungen am Mittwoch, 14. Oktober und Mittwoch, 21. Oktober bei der Glaserei März in Oberaudorf - Tel. 08033-1516.

Keltisch-Rätischer Handwerkermarkt am 10.10.2015 und 11.10.2015

am .

keltisch raetischer handwerkermarkt 2015

Am kommenden Wochendende, Samstag 10.10.2015 und Sonntag 11.10.2015 findet der erste Keltisch-Rätische Handwerkermarkt jeweils ab 10.00 Uhr im Kurpark Oberaudorf statt.

Es erwarten Sie am Samstag Vormittag unter anderem archäologische Vorträge von renommierten Experten sowie am Nachmittag Vorführungen von antikem Handwerk, wie zum Beispiel Bronzeguss, Glasperlendrehen, Salzsieden und vieles mehr.

Natürlich ist auch für unsere kleinen Gäste einiges geboten, unter anderem Bernsteinschleifen, Schnitzen, ein Tastsinnspiel sowie Stockbrot backen.

Für die musikalische Begleitung sorgt die Sängerin und Harfenspielerin Rairda an beiden Tagen jeweils von 13.00 bis 17.00 Uhr.

Die Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Oberaudorf, der Tourist-Information, dem Historischer Verein und Touta Nanto En. Der Eintritt ist frei.

Das Heimatmuseum im Burgtor ist ebenfalls an beiden Tagen von 14.00 - 18.00 Uhr geöffnet.

 

 

 

Archäologische Vorträge am Samstag, den 10. Oktober 2015

10.00 Uhr Begrüßung durch Bürgermeister Hubert Wildgruber
10.30 Uhr Dr. Walter Irlinger "Die vorgeschichtliche Nutzung der südbayerischen Alpentäler zwischen Inn und Saalach"
11.00 Uhr Dr. Walter Stefan "Der hallstattzeitliche Bronzehort von Fließ im Oberinntal" & "Bronze- und eiszeitliche Siedlungsspuren in Fließ"
11.30 Uhr Dr. Heiner Schwarzberg "Die Grabungen im hallstattzeitlichen Brandopferplatz bei Farchant" & "Das Phänomen der alpinen Brandopferplätze"
12.00 Uhr Christian Schäfer "Die Anfänge der Milchviehhaltung und die verschiedenen Formen der Milchkonservierung in vorgeschichtlicher Zeit"

Niederaudorfer Bauernmarkt am 03.10.2015

am .

Der Niederaudorfer Bauernmarkt findet am Samstag, den 03. Oktober, rund um den Dorfbrunnen in Niederaudorf von 10-15 Uhr statt.

Die Landwirte und ortsansässigen Hersteller bieten ihre feinen Produkte und Waren in kleinen Marktständen an, z.B. Käse, Brot, Honig, Marmeladen, Obst, Schnäpse und Liköre. Außerdem können Klosterarbetien, Holzschnitzereien und Trachtenstoffe bestaunt und natürlich auch erworben werden.

Die Landfrauen versorgen die Besucher mit frischen Schmalznudeln, Kuchen und einem Tasserl Kaffee.

Tourist Information Oberaudorf  |  Kufsteiner Str. 6  |  83080 Oberaudorf  |  Telefon +49 (0) 8033 - 30120