Dreharbeiten zur 300. Folge der Rosenheim Cops im Kloster Reisach

am .

rosenheim cops folge 300 al-internetAndreas Gabalier in seiner ersten Filmrolle - „Mozarts kleiner Bruder“

Gaststar in Folge 300 der ZDF-Fernsehproduktion zu „Die Rosenheim Cops“ ist der österreichische Sänger Andreas Gabalier. Der Steirer spielt in seiner ersten Filmrolle Fabrizio Frey, Popmusiker aus Hamburg und musikalischer Leiter des Rosenheimer Johann-Baptist Knauff-Festivals. Vom Hauptcast am Drehort Kloster Reisach anwesend die Darsteller Kommissar Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger), Kommissar Sven Hansen (Igor Jeftic), Marie Hofer, die Schwester von Kommissar Hofer (Karin Thaler), Polizeiobermeister Michi Mohr (Max Müller) und Rechtsmedizinerin Dr. Sabine Eckstein (Petra Einhoff).

Kurzinhalt der 300. Folge „Mozarts kleiner Bruder“: Der 300. Geburtstag von Johann-Baptist Knauff, einem unbekannten klassischen Komponisten und Sohn der Stadt Rosenheim, soll endlich gebührend gefeiert werden. Für die musikalische Leitung dieses Großereignisses engagiert Eventmanager Hubertus Wallner (Philipp Mogg) den Hamburger Popmusiker Fabrizio Frey (Andreas Gabalier. Eine Leiche gibt es natürlich auch. Im Stadtarchiv - die Aufnahmen hierzu fanden überwiegend in der Bibliothek sowie Refektorium des Karmelitenkloster Reisach, statt - findet Fabrizio Frey Wallner Mitarbeiter erschlagen. Ein klarer Fall für die Kommissare Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger) und Sven Hansen (Igor Jeftic). Regie bei der Folge „Mozarts kleiner Bruder“ führt Walter Bannert nach einem Drehbuch von Gerhard Ammelburger. Der Sendetermin steht noch nicht fest.

Bild: v.l. Joseph Hannesschläger, Andreas Gabalier, Igor Jeftic und Karin Thaler.

Text und Bild: Alfons Lotter

Tourist Information Oberaudorf  |  Kufsteiner Str. 6  |  83080 Oberaudorf  |  Telefon +49 (0) 8033 - 30120