Abenteuer und Action am 26.03.2016 im Skiparadies Sudelfeld

am .

sudelfeld 2016 03 26Der Ostersamstag schließlich steht ganz im Zeichen der Familie – und eines in Deutschland einzigartigen Wintersport-Angebots für Skifahrer und Snowboarder: Der Freeridecross wird zum Osterfest nun offiziell vorgestellt. Der einmalige Parcours mit Steilkurven, Zylinder Wave, Wooden Drops, Step Up Jump und vielem mehr verbindet Park und Pipe, Ski- und Boardercross, Powder und Piste. Die Abfahrt versetzt jeden Gast ins Backcountry und eignet sich für sportliche Alpinfahrer, genauso wie für Ein- und Umsteiger. Streckenfeatures wie Geschwindigkeitsmessung und professionelle Startgates sorgen für noch mehr Spaß. Jeder, der Abwechslung und Abenteuer erleben will, ist hier genau richtig. Entwickelt und realisiert wurde der Freeridecross von Schneestern, dem europaweiten Spezialisten für Freestyle-Anlagen.

Los geht es am Family Action Day ab 10 Uhr. Dann können sich Kinder und Erwachsene gleichermaßen im Freeridecross und Snowpark versuchen. Geleitet werden die Coachings auch hier von Trainern der Skischule TOP ON SNOW. Am frühen Nachmittag öffnet sich das Startgate dann für einen absoluten Profi: Berti Nagl, der lokale Skicrosser zeigt sein Können und weiht den Freeridecross standesgemäß ein. Im Anschluss beantwortet er ab 13.30 Uhr Fragen, gibt wertvolle Tipps und bei einer gemeinsamen Fahrt durch den Freeridecross können sich Interessierte den einen oder anderen Trick abschauen. Dabei gibt es Goodies von Marker zu gewinnen.

In der Actionwelt von und mit dem Profi lernen sowie den ganzen Tag über im oberbayerischen Skiparadies Skifahren und Snowboarden - das ist Osterferien-Spaß für die ganze Familie. Und weil so viel Action hungrig macht, werden Wintersportler beim Einkehrschwung in die Schindlberger Alm kulinarisch verwöhnt, während ein DJ für gute Laune sorgt.

Tourist Information Oberaudorf  |  Kufsteiner Str. 6  |  83080 Oberaudorf  |  Telefon +49 (0) 8033 - 30120