Early bird - Skifahren zum Frühstück im Skiparadies Sudelfeld vom 21.-26.03.2016

am .

skiparadies sudelfeldWer früh aufsteht, profitiert doppelt: eine Stunde Ski- und Snowboardspaß geschenkt bekommen und in aller Ruhe frühstücken, wenn es auf der Piste langsam voller wird. Mit dem Angebot „Early bird – Skifahren zum Frühstück“ ist für Frühaufsteher in der Woche von 21. bis 26. März mehr drin. Schon um 07.30 Uhr starten die Lifte in den drei oberbayerischen Skigebieten Brauneck-Wegscheid, Spitzingsee-Tegernsee und Skiparadies Sudelfeld ihren Betrieb. Und das bei besten Wintersport-Bedingungen zum Saisonfinale.

„Zum Saisonfinale sind die Bedingungen in unseren Skigebieten ideal und wir freuen uns, unseren Gästen in den Osterferien dieses besondere Angebot bieten zu können“, sagt Peter Lorenz, Sprecher der Alpen Plus Partner. „Wann hat man sonst schon die Möglichkeit, so früh auf der Piste zu sein, seinen Skitag quasi nach vorne zu verlängern und das alles zum regulären Skipasspreis?“

Zum Auftakt erhalten die ersten 100 „Early birds“ am Montag an der Waldkopfbahn im Skiparadies Sudelfeld ein kleines „Gondelfrühstück“ gratis. Doch auch alle anderen Besucher sind bestens versorgt, denn ausgewählte Hütten - unter anderem die Walleralm am Sudelfeld - bieten im Aktionszeitraum täglich ab 09.00 Uhr ein gemütliches Frühstück am Berg an.

Welche Lifte haben im Skiparadies Sudelfeld ab 07.30 Uhr geöffnet?

  • Waldkopf 6er-Sesselbahn – gratis Gondelfrühstück für die ersten 100 „Early birds“ am Montag, 21. März
  • Kitzlahner 4er-Sesselbahn
  • Sudelfeldkopflift
  • Rankenlift
  • Rosengassenlift

Tages-Skipass-Preise: Erwachsene 33,- € / Jugendliche 16-18 Jahre & Senioren ab 63 Jahre 29,- € / Kinder 6-15 Jahre 16,- €

Alle Informationen unter www.sudelfeld.de

Tourist Information Oberaudorf  |  Kufsteiner Str. 6  |  83080 Oberaudorf  |  Telefon +49 (0) 8033 - 30120