Musikfilmtage Oberaudorf

logo musikfilmtage internet kleinImmer im Juli begeistern die Musikfilmtage in Oberaudorf. Im Zentrum dieses kleinen, aber feinen regionalen Festivals stehen ausschließlich Filme, in denen die Musik eine zentrale Rolle spielt: spannende Dokumentarfilme über Größen aus der Musikwelt, TV-Dokus, Spielfilme in denen die Musik den Kontext bildet oder Konzertmitschnitte - natürlich mit Hintergrundgeschichten direkt von Filmschaffenden, Schauspielern und Regisseuren, die das Festival begleiten.

Das 2007 von einem Verein um den BR-Redakteur Markus Aicher gegründete Festival hat sich in den letzten Jahren dank zahlreicher Sponsoren sowie Unterstützer aus der Filmbranche zu einem festen Sommertermin für Publikum und Begeisterte des Musikfilms entwickelt - mit stets steigenden Besucherzahlen.

Es ist gelungen, in einem Ort ohne Kino (!) einen einmaligen Begegnungsort zu schaffen, die Neugierde der Menschen auf Musik und Film zu wecken und das Publikum für das filmische Genre des Musikfilms zu begeistern. Es sollte ein Festival entstehen, auf dem sich Filmschaffende und Publikum gleichauf begegnen, Gespräche stattfinden und die Atmosphäre jenseits vom roten Teppich einen lockeren Rahmen schafft.

Termin 2017

05.-09.07.2017 - Jubiläum: 10 Jahre Musikfilmtage

Weitere Informationen

Das Programm, aktuelle Informationen und einiges mehr finden Sie unter www.musikfilmtage-oberaudorf.de

Kartenreservierung

Karten können online unter www.musikfilmtage-oberaudorf.de reserviert oder direkt an der Abendkasse erworben werden.

Tourist Information Oberaudorf  |  Kufsteiner Str. 6  |  83080 Oberaudorf  |  Telefon +49 (0) 8033 - 30120